Ihr Internet Browser wird nicht unterstützt
Um alle Funktionen dieser Webseite korrekt nutzen zu können, verwenden sie bitte einen anderen Internet Browser.
28.04.2021 Aus der BKK VBU

Kribbeln im Bauch - Beschwerden in der Schwangerschaft natürlich lindern

Eine Schwangerschaft stellt alles auf den Kopf – der Körper verändert sich, die Gefühlslage schwankt und es tauchen Beschwerden auf, die eine Schwangere "im Leben zuvor" noch nie hatte. Um diese natürlich zu lindern, bieten sich die Schätze der Naturapotheke an. Wir informieren in unserem neuen digitalen Format "Kribbeln im Bauch" am 7. Mai um 16 Uhr darüber, welches Kraut gegen welche Beschwerden gewachsen sind.

Eine Hausapotheke zusammenzustellen, ist für Schwangere sinnvoll. Zum Beispiel helfen Ingwer oder Akkupressur oftmals bei Übelkeit, gegen Rückenschmerzen hat sich Osteopathie in vielen Fällen bewährt. Bei Schlafproblemen hilft eine Fußeinreibung mit Lavendel.

Das sind nur einige TIpps, die Heilpraktikerin Lucia Janik für die Schwangeren hat. Unterstützt wird sie von zwei Expertinnen aus der BKK VBU, die täglich im Austausch mit Kundinnen und Kunden zu den Themen Schwangerschaft und Prävention sind.

Wir laden Sie ein!

Einladung zur digitalen Veranstaltung "Kribbeln im Bauch"

Die Veranstaltung ist kostenfrei und findet über Zoom statt.

Alle Interessierten können sich bis zum 5. Mail über diesen Link anmelden.

Einen Tag vor dem Event erhalten die Teilnehmer die Zugangsdaten via E-Mail.

nach oben