Ihr Internet Browser wird nicht unterstützt
Um alle Funktionen dieser Webseite korrekt nutzen zu können, verwenden sie bitte einen anderen Internet Browser.
07.09.2022 Aus der mkk - meine krankenkasse

Expertendialog zu ME/CFS

Unerforscht, unterversorgt und unverstanden: Wie verbessern wir die Versorgung von Menschen mit chronischer Fatigue (ME/CFS)? Dies möchten wir bei unserem gesundheitspolitischen Dialog gemeinsam mit Experten aus Medizin, Versorgung, Politik und Patientenvertretungen diskutieren.

In Deutschland sind etwa 300.000 Menschen vom Chronischen Fatigue-Syndrom (ME/CFS) betroffen – darunter ca. 40.000 Kinder. Es ist zu erwarten, dass diese Zahlen in Folge der COVID-19-Pandemie noch deutlich steigen werden. Dennoch finden Betroffene, die unter ME/CFS leiden, nach wie vor keine angemessene Versorgung. Im Fokus der Veranstaltung steht daher die Frage, welche Versorgungsstrukturen aus- und aufgebaut werden müssen und welche Akteure es dafür braucht. Weitere Informationen hier.

nach oben