13.01.2021 Allgemeines

Weitere Corona-Teststellen - Berliner Pflegestützpunkte unterstützen

Über den Jahreswechsel richtete die Senatsverwaltung für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung in Kooperation mit den Berliner Pflegestützpunkten zwölf ergänzende Teststellen ein, in denen sich Besucherinnen und Besucher von Pflegeeinrichtungen kostenlos auf eine Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 testen lassen konnten. Jetzt wird verlängert: Auch im neuen Jahr, bleiben die Stützpunkte geöffnet, um Tests durchzuführen.

Die Angehörigen und Besucher von Pflegeheimen können sich täglich - auch an Sonn- und Feiertagen - in der Zeit von 10 bis 18 Uhr kostenfrei auf Corona testen lassen. Um Wartezeiten zu vermeiden, bitten die Verantwortlichen um eine vorherige Terminabsprache. Ohne Termin ist keine Testung möglich. Die Getesteten erhalten noch vor Ort eine Bescheinigung über das Ergebnis.

Hintergrund: Besucher von Pflegeeinrichtungen wird der Zutritt nur noch gewährt, wenn ein PoC-Antigen Schnelltests mit negativem Testergebnis vom gleichen Tag oder ein PCR-Test mit negativem Testergebnis (das Ergebnis darf nicht älter als 24 Stunden sein) vorliegt.

Pflegestützpunkt finden

Telefonische Terminvereinbarung (zwischen 10 und 18 Uhr) unter folgenden Telefonnummern:

  • Spandau: 0152 0939 5044
  • Charlottenburg-Wilmersdorf: 0152 0353 1303
  • Steglitz-Zehlendorf: 0152 0939 5040
  • Tempelhof-Schöneberg: 0174 525 0539
  • Marzahn-Hellersdorf: 0152 0353 1304
  • Friedrichshain-Kreuzberg: 0152 0353 1297
  • Pankow: 0152 0353 1295
  • Mitte: 0152 0353 1290
  • Treptow-Köpenick: 0152 0353 1285
  • Neukölln: 0152 0353 1284
  • Lichtenberg: 0152 0353 1296
  • Reinickendorf: 0152 0939 5037

Corona

Wir stehen alle vor einer großen Herausforderung, die wir gemeinsam meistern werden. Das Corona-Virus breitet sich aus und legt weite Bereiche weltweit lahm. Wir stellen Ihnen nützliche Informationen zur Verfügung.

Vitamine für Ihr E-Mail-Postfach

Bleiben Sie auf dem Laufenden und abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter. Wir liefern Ihnen die neusten Themen zu Gesundheit und Krankenkasse direkt in Ihren Posteingang.

nach oben