MedPlus für chronisch Kranke - Das Versorgungsprogramm der BKK VBU

Gerade für chronisch Kranke ist es wichtig, besonders auf die eigene Gesundheit zu achten. Sie brauchen viel Unterstützung und sind vielleicht bei mehreren Ärzten in Behandlung. Wir wollen, dass Sie so gut wie möglich versorgt werden. Deshalb gibt es MedPlus, das Behandlungsprogramm der BKK VBU für chronisch Kranke. Erfahren Sie mehr über die Vorteile von MedPlus.

Leistungen der BKK VBU – besondere Qualität für Sie

  • Unser Plus für Sie

    Diese Leistungen sind Angebote der BKK VBU über den gesetzlichen Rahmen hinaus.

Wer kann an MedPlus teilnehmen?

Menschen mit den nachfolgenden chronischen Erkrankungen:

  • Koronare Herzkrankheit
  • Diabetes mellitus Typ1 und Typ 2
  • Brustkrebs
  • Asthma bronchiale
  • Chronisch obstruktive Lungenerkrankung (COPD)

Was beinhaltet das MedPlus Behandlungsprogramm?

  • Ihr Arzt stellt einen Plan für die Behandlung und Versorgung Ihrer Krankheit auf. Dieser beruht auf den neuesten Erkenntnissen der Wissenschaft.

  • Ihr Arzt dokumentiert den Behandlungsverlauf ausführlich und stellt Ihnen alle notwendigen Informationen bereit.

  • Sie können das medizinische Beratungstelefon der MedPlus-Experten nutzen.

  • Die Teilnahme am MedPlus Versorgungsprogramm ist kostenlos.

Voraussetzungen und Kriterien für die Leistung

  • Sie können am Programm teilnehmen, wenn bei Ihnen eine der oben genannten chronischen Krankheiten vorliegt. Ihre Teilnahme ist freiwillig.
  • Sie lassen sich von einem Arzt behandeln, der für MedPlus zugelassen ist. Möglicherweise gehört auch Ihr Hausarzt dazu.

Wie kann ich die Leistung in Anspruch nehmen?

  • Sie gehen zu einem Arzt, der sich an MedPlus beteiligt und füllen gemeinsam mit ihm eine Teilnahmeerklärung aus.

  • Ihr Arzt bestätigt, dass Sie an einer der oben genannten Krankheiten leiden. Dann sendet er die Teilnahmeerklärung an die BKK VBU.

  • Sie erhalten von uns eine Teilnahmebestätigung. Außerdem senden wir Ihnen weitere Informationen zu Ihrem MedPlus Behandlungsprogramm.

Häufige Fragen

Nein, MedPlus ist ein freiwilliges Programm.

Ein Arztwechsel ist nur nötig, wenn Ihr Arzt nicht am Behandlungsprogramm MedPlus teilnimmt. Wenn Sie das nicht genau wissen, rufen Sie uns gerne an:

Telefon: (030) 72612 6110

Die Teilnahme ist kostenlos.

Die Teilnahme ist freiwillig, Sie können jederzeit aufhören. Senden Sie uns bitte eine kurze Mitteilung, dann nehmen wir Sie aus dem Programm.

E-Mail senden

Sie sind der beste Steuermann Ihrer Gesundheit! Je aktiver Sie sich an diesem Prozess beteiligen, desto höher ist Ihre Lebensqualität. Von den Teilnehmern erwarten wir, dass sie die Arzttermine einhalten und an den empfohlenen Schulungen teilnehmen. Wir unterstützen Sie durch zusätzliche Informationen rund um Ihr Krankheitsbild. So lernen Sie, mit Ihrer Erkrankung besser zu leben.