09.12.2019 Aus der BKK VBU

Zusammenschluss - Fusion mit der Brandenburgischen BKK

Die BKK VBU und die Brandenburgische BKK fusionieren zum 1. Januar 2020. Entsprechende Beschlüsse fassten die Verwaltungsräte beider Krankenkassen am 6. Dezember. Für die BKK VBU ist der Zusammenschluss der zweite zum anstehenden Jahreswechsel: Bereits im September wurde die Fusion mit der Thüringer Betriebskrankenkasse (TBK) beschlossen. Die "neue" BKK VBU wird ab dem kommenden Jahr bundesweit für rund 550.000 Kundinnen und Kunden da sein.

Zwei Puzzleteile symbolisieren die Fusion von der BKK VBU und der Brandenburgischen BKK

Weitere Informationen finden Sie in unserer Pressemitteilung.

nach oben