22.10.2019 Aus der BKK VBU

Zeit für Geständnisse - Medikamente gehören nicht ins Klo!

Mehr als jeder Zehnte entsorgt Tabletten, die nicht mehr gebraucht werden oder die ihr Verfallsdatum erreicht haben, in der Toilette oder Küchenspüle. Noch schlimmer ist es bei flüssigen Medikamenten: Hier hat fast jeder Vierte schon einmal zum Toilettendeckel gegriffen und seine Arznei falsch entsorgt.

Die etwas andere Kampagne

Wenn Medikamente falsch entsorgt werden, kann es unsere Gewässer auf Dauer schwer belasten. Mit der bewusst etwas anderen Kampagne "Anonyme Entsorger" machen wir gemeinsam mit dem Branchenverband Pro Generika frühzeitig auf die richtige Entsorgung von Medikamentenmüll aufmerksam.

Warum? Weil wir überzeugt sind, dass eine gesunde Umwelt essenziell für gesunde Menschen ist!

Sie wollen mehr wissen?

Alle Hintergrundinformationen finden Sie auf folgender Seite.

nach oben