26.01.2018 Aus der BKK VBU

Meningokokken B Impfung -

Die Ständige Impfkommission (STIKO) hat aktuell erklärt, die Meningokokken-B-Impfung vorerst nicht in den Katalog der Standardimpfung für Kinder aufzunehmen. Sie bleibt damit bei ihrer bisherigen Bewertung.

Wir bleiben dabei

Die BKK VBU erstattet die Kosten für die Impfung gegen Meningokokken B.

erklärt Anke Sayatz, Impf-Expertin der BKK VBU. Das Infektionsrisiko sei in den ersten beiden Lebensjahren am höchsten. Die Impfung ist ab einem Alter von zwei Monaten möglich.

Lesen Sie hier unsere Pressemitteilung zur Meningokokken B Impfung.

nach oben