Ihr Internet Browser wird nicht unterstützt
Um alle Funktionen dieser Webseite korrekt nutzen zu können, verwenden sie bitte einen anderen Internet Browser.

Komplementärmedizin

Alternative Behandlungsmöglichkeiten als Ergänzung der Schulmedizin

Alternative Angebote wie Homöopathie, Osteopathie und die Anthroposophische Medizin werden stark nachgefragt. Wir begrüßen es, wenn unsere Kunden sich eigenverantwortlich und aktiv mit Fragen zu ihrer Gesundheit auseinandersetzen. Wir möchten sie dabei unterstützen, ihren individuellen Weg der Genesung und Gesunderhaltung zu finden.

Komplementärmedizin - eine Zusatzleistung

Homöopathie, Osteopathie oder auch Anthroposophie gehören nicht zum klassischen Leistungsangebot der Gesetzlichen Krankenversicherung. Dennoch hat der Gesetzgeber besonderen Therapien wie ebendiesen ausdrücklich Raum eingeräumt (§2 Abs.1 Satz 2 SGB V). Vielen unserer Kunden sind sie sehr wichtig - das wissen wir aus Kundenbefragungen.

Wir bieten seit Jahren diese alternativen Therapieformen als Zusatzleistung an. Alle unsere Leistungen sind durch das Bundesversicherungsamt streng geprüft und zugelassen.

Das ist uns wichtig

  • Die Beteiligung an den Kosten alternativer Behandlungsmöglichkeiten ist an strenge Qualitätskriterien gebunden.

  • Wir erstatten nur die Kosten homöopathischer Behandlungen, wenn sie von einem Arzt ausgeführt werden, der neben seinem Medizinstudium eine - oft mehrjährige - Zusatzausbildung in Homöopathie gemacht hat.

  • Wir respektieren die mündige Entscheidung unserer Kunden, die sich eigenverantwortlich mit ihrem Weg auseinandergesetzt haben.

  • Und wir respektieren, dass es dazu bei unseren Kunden unterschiedliche Meinungen gibt.

nach oben