Ihr Internet Browser wird nicht unterstützt
Um alle Funktionen dieser Webseite korrekt nutzen zu können, verwenden sie bitte einen anderen Internet Browser.

Patienten haben Rechte - Magdeburg

Im Falle einer mangelhaften Leistung aus einem Behandlungsvertrag stehen dem Patienten umfangreiche Rechte zu, die mittlerweile auch ihren Weg ins Bürgerliche Gesetzbuch gefunden haben. Diese reichen vom Recht auf umfassende Aufklärung, über Akteneinsicht bis hin zum Recht auf Schadensersatz und Schmerzensgeld aufgrund eines Behandlungsfehlers. Doch einfordern kann man seine Rechte nur dann, wenn man sie auch kennt. 

Mehr Informationen


Im Falle einer mangelhaften Leistung aus einem Behandlungsvertrag stehen dem Patienten umfangreiche Rechte zu, die mittlerweile auch ihren Weg ins Bürgerliche Gesetzbuch gefunden haben. Diese reichen vom Recht auf umfassende Aufklärung, über Akteneinsicht bis hin zum Recht auf Schadensersatz und Schmerzensgeld aufgrund eines Behandlungsfehlers. Doch einfordern kann man seine Rechte nur dann, wenn man sie auch kennt.

Rund um dieses Thema möchten wir Sie gemeinsam mit Rechtsanwältin Frau Susann Hoberg am 14.10.2021 von 10 - 11:30 Uhr informieren und Tipps geben, wie Sie Ihre Rechte - zunächst auch ohne anwaltliche Hilfe - durchsetzen können. Die Infoveranstaltungen findet im ServiceCenter Magdeburg statt.

Wir bitten um vorherige Anmeldung unter 0391 50649390 oder magdeburg(at)bkk-vbu.de, da die Anzahl der Personen begrenzt ist.

Datum

14.10.2021 10:00 Uhr - 11:30 Uhr

Adresse

ServiceCenter Magdeburg Breiter Weg 263 39104 Magdeburg


Zur Routenplanung
Mit Betätigung des Links verlassen Sie die Seite der BKK VBU. Für die Inhalte des externen Anbieters ist die BKK VBU nicht verantwortlich.

nach oben