Chronisch Kranke

Versicherte, die an

  • Brustkrebs und/oder
  • koronarer Herzkrankheit und/oder
  • Diabetes mellitus Typ 1 und/oder
  • Diabetes mellitus Typ 2 und/oder
  • Asthma bronchiale und/oder
  • chronisch obstruktiver Lungenerkrankung

erkrankt sind, können an Disease Management Programmen (DMP) teilnehmen.

Durch eine systematische und vorausschauende medizinische Betreuung soll die Versorgung chronisch kranker Menschen verbessert werden.

Hierzu sind von Wissenschaftlern Behandlungsempfehlungen erarbeitet worden. Diese entsprechen dem neuesten Wissensstand und unterstützen den Arzt, immer die aktuellen und wirksamsten Behandlungsmethoden anzuwenden.

Somit kann jeder Versicherte, welcher an einem DMP teilnimmt, von diesen Empfehlungen profitieren.

Die akute Behandlung bei Beschwerden kann noch so gut sein, bei chronischen Erkrankungen reicht sie häufig nicht aus. Notwendig ist eine regelmäßige medizinische Betreuung. Sehr oft kann so der Krankheitsverlauf günstig beeinflusst werden; viele Beschwerden im Alltag lassen sich verringern oder gar vermeiden.

Die Teilnahme an einem DMP ist freiwillig. Versicherte, die chronisch krank sind, können mit dem behandelnden Arzt die Teilnahme an einem DMP besprechen und sich so die Vorteile einer Programm-Teilnahme sichern. Dies sind vor allem

  • mehr Sicherheit durch eine umfassende Betreuung auf der Basis gesicherter medizinischer Erkenntnisse,
  • sinnvolle Koordination aller Behandlungsschritte durch einen medizinischen Ansprechpartner ihres Vertrauens – den von ihnen gewählten Arzt,
  • weniger Komplikationen und aktive Teilnahme am Alltagsleben,
  • Rat und Unterstützung für ihren persönlichen Umgang mit der Krankheit,
  • mehr Lebensqualität.
Belastungsgrenze

Leistungen nach Themen

BKK VBU Leistungen: blaue Geschenkbox mit Schleife

Damit Sie sich in unseren Leistungsseiten der BKK VBU schnell zurechtfinden, haben wir verschiedene Leistungen in einem Themenfeld zusammengefasst. Folgen Sie einfach den Übersichtsseiten und finden Sie alles Wissenswerte in den zugehörigen Leistungen.

Tabletscreen mit Ratgeberübersichtsseite der BKK VBU

Ratgeber Gesundheit

Womit den Stresspuls beruhigen, wie den inneren Schweinehund verjagen, wodurch endlich wieder Schlaf finden? Viele kämpfen mit allerlei körperlichen und psychischen Ärgernissen und fühlen sich nicht wirklich fit und gesund. Dort setzt unser Ratgeber an, denn – Sie wissen es selbst – vorbeugen ist die beste Medizin. Nur wie am besten? Was Gesundheit bedeutet und wie Sie sie stärken können, beleuchten wir in unseren Ratgeberseiten anschaulich, unter verschiedenen Aspekten und mit vielen Tipps. Schlaf, Stress und Entspannung und viele weitere Gesundheitsthemen gehören dazu. Auch häufige Fragen rund um unsere Krankenkasse, zum Beispiel zu Versicherung, Krankschreibung oder Krankengeld beantworten wir Ihnen und helfen Ihnen aus dem mitunter bürokratischen Dschungel.

nach oben