Nie wieder Ansteckungsgefahr im Urlaub

Bibernde, mit Pusteln übersähte Figur eines Mannes, der zusammen mit Koffern auf dem Rollband kauert

So nehmen Sie eine Reiseschutzimpfung in Anspruch

  • Werden Sie Mitglied der BKK VBU.

  • Lassen Sie sich bei einem unserer Partner – in einer Reisepraxis des BCRT oder an einem Standort des Tropeninstituts der Charité Berlin impfen – bequem über Ihre Gesundheitskarte.

  • Oder besuchen Sie einen Arzt, z. B. Ihren Hausarzt. Die Impfkosten bekommen Sie zu 100 % zurückerstattet, nachdem Sie Ihre Rechnung bei uns eingereicht haben.

  • Auch bei unseren Partner-Impfstellen im Outdoor-Laden können Sie sich beraten und impfen lassen. Auch dann reichen Sie bitte die Kosten für die Rückerstattung bei uns ein.

Ihr Reiseimpfpaket

Vermeiden Sie unliebsame Mitbringsel und informieren Sie sich über Ihre Möglichkeiten in unserem kostenlosen Informationspaket.

Und das gibt es auch bei uns

  • Im Rahmen des Bonusprogramms bieten wir jedem Mitglied bis zu 280 Euro Bonus jährlich, inklusive Familienversicherten.

  • Alternative Heilmethoden unterstützen wir, zum Teil direkt über die Versichertenkarte.

  • Die Professionelle Zahnreinigung beim Wunschzahnarzt bezuschussen wir 2-mal jährlich.

  • An einer sportmedizinischen Untersuchung beteiligen wir uns alle zwei Jahre.

  • Wie bezuschussen Ihre Gesundheitsaktivitäten: z. B. 80 Prozent für zertifizierte Gesundheitskurse und übernehmen 1-mal jährlich die gesundheitsfördernden Maßnahmen bei Gesundheitsreisen.

  • Wir sind bundesweit für Sie da – in über 40 ServiceCentern und am kostenlosen 24h-Servicetelefon.

Ein Vergleich lohnt sich

nach oben