Ihr Internet Browser wird nicht unterstützt
Um alle Funktionen dieser Webseite korrekt nutzen zu können, verwenden sie bitte einen anderen Internet Browser.
12.10.2021 Aus der BKK VBU

Brustkrebsfrüherkennung - Einladung zum Infoabend mit discovering hands

Brustkrebs ist die häufigste Krebsart bei Frauen. Aktuelle Daten der Krankenkasse BKK VBU zeigen nun, dass besonders die Hauptrisiko-Altersgruppe die Vorsorgeuntersuchungen in der Pandemie zu wenig wahrgenommen hat. Dabei sind die Heilungschancen gut, wenn der Brustkrebs rechtzeitig erkannt wird. Innovative Methoden wie die von discovering hands entwickelte Taktile Brustuntersuchung durch blinde Tastexpertinnen erweitern die Möglichkeiten, Gewebeveränderungen schon im frühsten Stadium zu erkennen.

Das Sozialunternehmen discovering hands nutzt den ausgeprägten Tastsinn blinder und stark sehbehinderter Frauen und bildet diese zu professionellen Medizinisch-Taktilen Untersucherinnen (MTU) für den Einsatz in gynäkologischen Praxen und Zentren aus. Im Rahmen einer rund 45-minütigen Untersuchung orientiert sich die Tastuntersucherin mit Hilfe von Spezialklebestreifen an der Brust und tastet das Brustdrüsengewebe in drei Ebenen ab.

"Die Ergebnisse einer wissenschaftlichen Vorstudie der Universitätsklinik Essen haben gezeigt, dass bei einem Screening von 450 Patientinnen durch Ärzte und MTUs etwa 28 Prozent aller entdeckten Tastbefunde nur durch die MTU entdeckt wurden", erläutert Arndt Helf, Geschäftsführer von discovering hands. Dies wurde im letzten Jahr durch eine Studie der Universitätsfrauenklinik Erlangen unter Leitung von Prof. Lux bestätigt, wonach die Sensitivität durch Einbindung einer MTU um über 20 Prozent gesteigert werden konnte. Die Tastuntersuchung findet unter ärztlicher Verantwortung statt.

Falls die MTU eine Auffälligkeit ertastet hat, werden weitere Untersuchungen (Brust-Ultraschall, Mammographie) festgelegt. Kundinnen wie auch Kunden der BKK VBU können einmal jährlich ohne Altersbeschränkung und ohne Zuzahlung das Früherkennungsangebot wahrnehmen.

Weitere Informationen zu discovering hands

Sie sind herzlich eingeladen

Um die Methode discovering hands ausführlicher vorzustellen sowie Praxistipps zur taktilen Selbstuntersuchung zu geben, laden discovering hands und die BKK VBU gemeinsam zu einem

von 17 Uhr bis 18 Uhr ein.

HIer geht es zur kostenfreien Anmeldung

Für Ihre Gesundheit

Dreiköpfige Familie sitzt auf dem Sofa und meditiert
nach oben