Ihr Internet Browser wird nicht unterstützt
Um alle Funktionen dieser Webseite korrekt nutzen zu können, verwenden sie bitte einen anderen Internet Browser.
26.03.2021 Allgemeines

Husten, Schnupfen & Co -

Die telefonische Krankschreibung bei Husten, Schnupfen & Co ist weiterhin telefonisch möglich.

Patientinnen und Patienten, die an leichten Atemwegserkrankungen leiden, können telefonisch für bis zu sieben Kalendertage krankgeschrieben werden.

Niedergelassene Ärztinnen und Ärzte müssen sich dabei persönlich vom Zustand der Patientin oder des Patienten durch eine eingehende telefonische Befragung überzeugen.

Eine einmalige Verlängerung der Krankschreibung kann telefonisch für weitere sieben Kalendertage ausgestellt werden. Gilt bis 30. Juni 2021.

nach oben