Ihr Internet Browser wird nicht unterstützt
Um alle Funktionen dieser Webseite korrekt nutzen zu können, verwenden sie bitte einen anderen Internet Browser.
04.08.2022 Allgemeines

Alte Masche - neue Abzocke

ACHTUNG: Falsche Anrufe von Pflegeservice

Angeblicher Pflegeservice ruft ältere Menschen an und zockt sie ab. Verbraucherschützer und Pflegekasse warnen.

Sie melden sich als Pflegeservice Smart der United Swiss AG, verwickeln ältere Menschen in ein Gespräch über häusliche Pflege und die Beantragung von Pflegeleistungen, bei denen sie unterstützen können. Nach dem Telefonat kommt die Rechnung über eine "Servicegebühr" von 129 Euro. Die Verbraucherzentrale Baden-Württemberg warnt vor Telefonbetrügern, die ältere Menschen in ganz Deutschland im Visier haben.

Die Angerufenen wissen nicht, woher die Anrufer ihre Telefonnummer haben, noch können sie sich erinnern, irgendeinen Vertrag abgeschlossen zu haben. "Es ist denkbar, dass Telefonbücher systematisch nach älter klingenden Vornamen durchforstet werden oder einfach Daten der anderen Abzockerfirmen übernommen werden", sagt Gabriele Bernhardt, Juristin bei der Verbraucherzentrale Baden-Württemberg.

Wem ein solcher Vertrag untergeschoben wurde, sollte auf keinen Fall zahlen und sich wehren, rät die Verbraucherschützerin. Betroffene finden einen kostenlosen Musterbrief auf der Homepage der Verbraucherzentrale Baden-Württemberg.

Darüber hinaus können dubiose Anrufe im Zusammenhang mit Leistungen der Pflegeversicherung auch dem Team der Pflegekasse der BKK VBU unter der Telefonnummer 030 72612-2600 oder per E-Mail gemeldet werden.

nach oben