Social Media - Datenerhebung und Verwendung

Wir nutzen die Möglichkeit, mit Ihnen über soziale Netzwerke in Kontakt zu treten. Wir stellen Ihnen Informationen zur Verfügung und Sie haben die Chance, mit uns ins Gespräch zu kommen. Lesen Sie auf dieser Seite, welche Informationen wie verwendet werden und wie wir uns den gemeinsamen Umgang wünschen (Netiquette).

In unseren Webseiten eingebundene Social Media Buttons

Auf den meisten Seiten unseres Webauftrittes sind Social Media Buttons von Facebook, Twitter und WhatsApp eingebunden. Hier haben Sie die Möglichkeit, Inhalte unserer Webseiten mit anderen zu teilen. Allein durch das Vorhandensein oder Anklicken des Buttons werden keine Daten übermittelt. Durch Betätigung des Buttons öffnet sich in einem Extra-Fenster der Link. Wenn Sie Inhalte aktiv teilen, erhält auch das jeweilige Netzwerk (Facebook, Twitter, WhatsApp) die Information, auf welcher Seite Sie sich gerade befunden haben.

Datenschutz-Hinweise für die Nutzung der Facebook Seite

Facebook Ireland Ltd.

Wir, die Krankenkasse BKK VBU, nutzen Facebook im Rahmen unserer Kommunikation mit unseren Kunden. Hierfür greifen wir auf die technische Plattform und die Dienste der Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square Grand Canal Harbour, Dublin 2, Ireland zurück.

Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie als Nutzer unsere Facebook-Seite und dessen Funktionen wie Kommentieren, Teilen, Bewerten in eigener Verantwortung nutzen. Alternativ können Sie sich auch unter www.meine-krankenkasse.de über unsere Angebote informieren oder die dort angebotenen Kontaktmöglichkeiten nutzen.

Datenerfassung bei Besuch unserer Facebook-Seite

Beim Besuch unserer Facebook-Seite erfasst Facebook u.a Ihre IP-Adresse sowie weitere Informationen, die in Form von Cookies auf Ihrem PC vorhanden sind. Diese Informationen werden verwendet, um uns als Betreiber der Facebook-Seite statistische Informationen über die Inanspruchnahme zur Verfügung zu stellen. Nähere Informationen hierzu stellt Facebook unter folgendem Link zur Verfügung: http://de-de.facebook.com/help/pages/insights.

Verarbeitung und Weitergabe Ihrer Daten durch Facebook

Die in diesem Zusammenhang über Sie erhobenen Daten werden von der Facebook Ltd. verarbeitet und dabei gegebenenfalls in Länder außerhalb der Europäischen Union übertragen. Welche Informationen Facebook erhält und wie diese verwendet werden, beschreibt Facebook in allgemeiner Form in seinen Datenverwendungsrichtlinien. Dort finden Sie auch Informationen über Kontaktmöglichkeiten zu Facebook sowie zu den Einstellmöglichkeiten für Werbeanzeigen. Die Datenverwendungsrichtlinien sind unter folgendem Link verfügbar: http://de-de.facebook.com/about/privacy .
Die vollständigen Datenrichtlinien von Facebook finden Sie hier: https://de-de.facebook.com/full_data_use_policy

In welcher Weise Facebook die Daten aus dem Besuch von Facebook-Seiten für eigene Zwecke verwendet, in welchem Umfang Aktivitäten auf der Facebook-Seite einzelnen Nutzern zugeordnet werden, wie lange Facebook diese Daten speichert und ob Daten aus einem Besuch der Facebook-Seite an Dritte weitergegeben werden, wird von Facebook nicht abschließend und klar benannt und ist uns nicht bekannt.

Daten Ihres Engerätes

Beim Zugriff auf eine Facebook-Seite wird die Ihrem Endgeräte zugeteilte IP-Adresse an Facebook übermittelt. Nach Auskunft von Facebook wird diese IP-Adresse anonymisiert (bei "deutschen" IP-Adressen) und nach 90 Tagen gelöscht. Facebook speichert darüber hinaus Informationen über die Endgeräte seiner Nutzer (z.B. im Rahmen der Funktion „Anmeldebenachrichtigung“); gegebenenfalls ist Facebook damit eine Zuordnung von IP-Adressen zu einzelnen Nutzern möglich.

Wenn Sie als Nutzerin oder Nutzer aktuell bei Facebook angemeldet sind, befindet sich auf Ihrem Endgerät ein Cookie mit Ihrer Facebook-Kennung. Dadurch ist Facebook in der Lage nachzuvollziehen, dass Sie diese Seite aufgesucht und wie Sie sie genutzt haben. Dies gilt auch für alle anderen Facebook-Seiten.

Kundenanfragen auf Facebook

Auf Facebook bieten wir Ihnen die Möglichkeit, uns Fragen zu stellen. Zur Beantwortung dieser müssen wir je nach Anliegen Informationen von Ihnen einfordern. Diese Daten erheben und verarbeiten wir, soweit wie es für die Beantwortung von Kundenanfragen über den Chat unbedingt notwendig ist.

Ihre Fragen beantworten wir Ihnen gerne. Bei konkreten Fragestellungen wenden Sie sich jedoch lieber per (Service-)Telefon, E-Mail oder Kontaktformular an uns. Übersicht der wichtigsten Kontaktmöglichkeiten

Das Online-ServiceCenter der BKK VBU bietet Ihnen zudem die Möglichkeit, konkrete Anliegen bequem von zuhause oder unterwegs zu erledigen. Hier können Sie zum Beispiel Ihren Namen und Ihre Adresse ändern oder eine neue Gesundheitskarte beantragen.

Datenschutz-Hinweise für die Nutzung von Twitter

Twitter Inc.

Wir, die Krankenkasse BKK VBU, nutzen den Mikroblogging-Dienst Twitter im Rahmen unserer Kommunikationsmaßnahmen. Hierfür greifen wir auf die technische Plattform und die Dienste der Twitter Inc., One Cumberland Place, Fenian Street Dublin 2, D02 AX07 Ireland zurück.

Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie als Nutzer unsere Twitter-Seite und dessen Funktionen wie Kommentieren, Teilen und Bewerten in eigener Verantwortung nutzen. Alternativ können Sie sich auch unter www.meine-krankenkasse.de über unsere Angebote informieren oder die dort angebotenen Kontaktmöglichkeiten nutzen.

Datenerfassung und -verarbeitung bei Besuch unserer Twitter-Seite

Beim Besuch unserer Twitter-Seite erfasst Twitter einzelne personenbezogene Informationen, wie etwa die Art des Gerätes, das Sie verwenden, und Ihre IP-Adresse. Wie viele Websites nutzt Twitter Cookies und ähnliche Technologien, um zusätzliche Websites-Nutzungsdaten zu sammeln. Dies passiert, selbst wenn Sie sich Tweets nur ansehen und nicht als Twitter-Nutzer registriert sind. Ausführliche Informationen zur Datenerfassung und -verarbeitung stellt Twitter unter folgendem Link zur Verfügung: https://twitter.com/de/privacy.

Verarbeitung und Weitergabe Ihrer Daten durch Twitter

Die in diesem Zusammenhang über Sie erhobenen Daten werden von der Twitter Inc verarbeitet und dabei gegebenenfalls in Länder außerhalb der Europäischen Union übertragen.

In welcher Weise Twitter die Besucher-Daten von Twitter-Seiten für eigene Zwecke verwendet, in welchem Umfang Aktivitäten auf der Twitter-Seite einzelnen Nutzern zugeordnet werden, wie lange Twitter diese Daten speichert und ob Daten aus einem Besuch der Twitter-Seite an Dritte weitergegeben werden, wird von Twitter nicht abschließend und klar benannt und ist uns nicht bekannt.

nach oben