05.05.2020 Aus der BKK VBU

Online-Geburtsvorbereitung - Kurse und Beratung durch Experten

Nicht nur in Zeiten von Corona werden Online-Angebote immer wichtiger. Auch der Hebammenmangel und überfüllte Kurse haben dazu geführt, dass sich im Bereich der digitalen Geburtsvorbereitung viel bewegt hat. Deshalb bieten wir in Kooperation mit viMUM einen Online-Geburtsvorbereitungskurs sowie Expertenrat von Hebammen und Gynäkologen.

Um auf die besonderen Umstände im Rahmen der Coronakrise einzugehen, haben wir das Angebot ausgeweitet. Nun ist es möglich, dass Schwangere auch dann am Online-Geburtsvorbereitskurs teilnehmen können, wenn sie bereits einen Kurs vor Ort besucht haben. Außerdem können jetzt alle schwangeren Kundinnen die Online-Sprechstunde nutzen, unabhängig von der Kursteilnahme und bis zu zwölf Wochen nach der Entbindung.

Weitere Informationen und wie Sie sich anmelden können, erfahren Sie auf unserer Seite Geburtsvorbereitung online.

Lesetipp

Online-Kurs oder Vor-Ort-Kurs? Wir haben mit einer Hebamme, einer Gynäkolgin und einer Schwangeren über die Vor- und Nachteile gesprochen.

Geburtsvorbereitung 2.0

Schwangere Frau sitzt auf dem Bett und hält ein Tablet in der Hand

Online-Angebote sind immer mehr präsent, auch im Bereich der Geburtsvorbereitung hat sich in den letzten Jahren digital viel getan. Lesen Sie mehr über die Vor- und Nachteile der jeweiligen Angebote.

Vitamine für Ihr E-Mail-Postfach

Bleiben Sie auf dem Laufenden und abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter. Wir liefern Ihnen die neusten Themen zu Gesundheit und Krankenkasse direkt in Ihren Posteingang.

nach oben