sv.net

Arbeitgeber, die kein systemgeprüftes Entgeltabrechnungsprogramm ein­setzen, müssen Meldungen, Beitragsnachweise und Entgeltbescheinigungen mittels systemgeprüfter maschineller Ausfüllhilfen an die Einzugsstellen übermitteln. Ein hierfür gut geeignetes Programm steht den Arbeitgebern kostenfrei zur Verfügung – sv.net ("Sozialversicherung im Internet").

sv.net wurde von den Krankenkassen zusammen mit der Informationstechnischen Servicestelle der Gesetzlichen Krankenversicherung GmbH (ITSG) entwickelt und unterstützt den Arbeitgeber dabei, die erforderlichen Daten manuell zu erfassen und sicher elektronisch an die Krankenkassen zu übermitteln.

Umfangreiche Informationen zum sv.net finden Arbeitgeber unter www.svnet.info. Wichtig: sv.net ist kein Ersatz für ein Entgeltabrechnungsprogramm. Die Entgelte sowie die Sozialversicherungs- und Steueranteile werden nicht errechnet. Das Produkt konkurriert also nicht mit ggf. vorhandenen Anwendungen, sondern bietet die Möglichkeit, Meldungen und Beitragsnachweise manuell zu erstellen und via Internet an die Krankenkassen zu übermitteln.

Die Anwendung sv.net stand bislang in zwei Varianten mit unterschiedlichem Leistungsumfang zur Verfügung: sv.net/online als browserbasierte Web-Anwendung, die keinerlei Daten zwischenspeichern kann, sowie sv.net/classic mit der Möglichkeit, Firmen-, Personalstamm- und Meldedaten auf den jeweiligen Systemen der Anwender zu speichern.

Im Rahmen einer Produkt-Weiterentwicklung wurden diese beiden Produktvarianten nun Schritt für Schritt ersetzt – aus sv.net/online wurde sv.net/standard und aus sv.net/classic wurde sv.net/comfort.

sv.net/standard

sv.net/online wurde zum 28.04.2017 abgeschaltet. Im Parallelbetrieb stand sv.net/standard als Nachfolgeprodukt bereits vorher vollumfänglich zur Verfügung. Wie bei sv.net/online handelt es sich auch bei sv.net/standard um eine Internetanwendung; es erfolgt also keine lokale Installation des Programms auf dem PC. Zur Nutzung sind lediglich ein aktueller Internet-Browser und die Betriebsnummer erforderlich. Die Anwendung kann direkt im Internet unter der Adresse https://standard.gkvnet-ag.de/svnet/ gestartet werden.

sv.net/comfort

sv.net/comfort steht seit Anfang Juli 2017 zur Verfügung; die Installation erfolgt über einen Download der Software und die Ausführung einer entsprechenden Installationsroutine. Bis zum Jahresende 2017 konnten sv.net/classic und sv.net/comfort parallel genutzt werden; Ende 2017 wurde sv.net/classic abgeschaltet.

Kostenpflichtige Premium-Variante

Sowohl bei sv.net/standard als auch bei sv.net/comfort wird zwischen kostenlosen Normal-Benutzer und kostenpflichtigen Premium-Benutzer-Accounts unterschieden. Hintergrund ist die immer stärkere Nutzung der Produktvarianten durch Anwender mit kommerzieller Ausrichtung oder durch große Arbeitgeber, die sv.net für die massenhafte Abgabe von Meldungen nutzen.

Normal-Benutzer sind im Funktionsumfang begrenzt. Sie können mittels sv.net/comfort oder sv.net/standard nur Meldungen für die registrierte Betriebsnummer abgeben. Darüber hinaus können für diese Betriebsnummer nur maximal 100 Meldungen im Kalenderjahr abgegeben werden. Zur Abgabe von mehr als 100 Meldungen, zur Nutzung durch mehr als einen Benutzer oder zur Abgabe von Meldungen für weitere Betriebsnummern ist die Registrierung als Premium-Benutzer in sv.net/standard oder sv.net/comfort erforderlich.

Für die Nutzung der kostenpflichtigen Premiumfunktionalität können sich Anwender durch eine erweiterte Premium-Registrierung freischalten lassen. Diese Möglichkeit besteht seit Anfang Juli 2017 sowohl für sv.net/standard als auch für sv.net/comfort und erfordert eine Authentifizierung bei der so genannten sv.net-Registrierungsstelle.

Die Laufzeit der Premiummitgliedschaft beträgt drei Jahre und verlängert sich automatisch um weitere drei Jahre, wenn der Zugang nicht rechtzeitig gekündigt wird. Die Kosten für die ersten drei Jahre liegen bei insgesamt 60,00 Euro (36,00 Euro Nutzungsgebühr plus 24,00 Euro Registrierungsgebühr). Eine Verlängerung um weitere drei Jahre kostet 36,00 Euro.

Leistungen nach Themen

BKK VBU Leistungen: blaue Geschenkbox mit Schleife

Damit Sie sich in unseren Leistungsseiten der BKK VBU schnell zurechtfinden, haben wir verschiedene Leistungen in einem Themenfeld zusammengefasst. Folgen Sie einfach den Übersichtsseiten und finden Sie alles Wissenswerte in den zugehörigen Leistungen.

Tabletscreen mit Ratgeberübersichtsseite der BKK VBU

Ratgeber Gesundheit

Womit den Stresspuls beruhigen, wie den inneren Schweinehund verjagen, wodurch endlich wieder Schlaf finden? Viele kämpfen mit allerlei körperlichen und psychischen Ärgernissen und fühlen sich nicht wirklich fit und gesund. Dort setzt unser Ratgeber an, denn – Sie wissen es selbst – vorbeugen ist die beste Medizin. Nur wie am besten? Was Gesundheit bedeutet und wie Sie sie stärken können, beleuchten wir in unseren Ratgeberseiten anschaulich, unter verschiedenen Aspekten und mit vielen Tipps. Schlaf, Stress und Entspannung und viele weitere Gesundheitsthemen gehören dazu. Auch häufige Fragen rund um unsere Krankenkasse, zum Beispiel zu Versicherung, Krankschreibung oder Krankengeld beantworten wir Ihnen und helfen Ihnen aus dem mitunter bürokratischen Dschungel.

nach oben