Zuschuss zum Mutterschaftsgeld

Zum Ausgleich eines möglichen finanziellen Verlustes erhalten Schwangere für die Zeiten der Schutzfristen und für den Entbindungstag vom Arbeitgeber einen Zuschuss zum Mutterschaftsgeld. Dieser Zuschuss wird in Höhe des Unterschiedsbetrages zwischen 13,00 Euro und dem um die gesetzlichen Abzüge verminderten durchschnittlichen kalendertäglichen Arbeitsentgelt gezahlt.

Über das Ausgleichsverfahren U2 erstattet die Krankenkasse diese Arbeitgeberaufwendungen zu 100 % (Ausgleich der Arbeitgeberaufwendungen).

Leistungen nach Themen

BKK VBU Leistungen: blaue Geschenkbox mit Schleife

Damit Sie sich in unseren Leistungsseiten der BKK VBU schnell zurechtfinden, haben wir verschiedene Leistungen in einem Themenfeld zusammengefasst. Folgen Sie einfach den Übersichtsseiten und finden Sie alles Wissenswerte in den zugehörigen Leistungen.

Tabletbildschirm mit Ratgeberübersichtsseite der BKK VBU

Ratgeber Gesundheit

Was Gesundheit bedeutet und wie Sie sie stärken können, beschreiben wir ausführlich auf unseren Ratgeberseiten und haben vielen Tipps zur praktischen Umsetzung im Alltag.

nach oben